Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der ALS

Jedes Jahr stellt der Kreis Dithmarschen FSJ-lerInnen ein, die uns in den Klassen bzw. bei der Betreuung einzelner Kinder unterstützen. Du hast in diesem Jahr die Möglichkeit, unseren Schulalltag in all seinen bunten Facetten kennenzulernen.

Zu Deinen Aufgaben gehören u.a.
… Hilfestellungen im Unterricht - von der Pflege bis zum Deutschkurs,
... Mitarbeit in der offenen Ganztagsschule,
... Teilnahme an Tages- und Klassenfahrten.

Zudem bieten wir Dir 25 Seminartage an, die Dich auf Deine Arbeit in der Schule vorbereiten und Dir grundlegendes Wissen vermitteln, wie z.B. die Einführungsseminare, ein 1.-Hilfe-Kurs und ein Gebärdenkurs.
Du kannst die JULEICA machen und im „Dialog im Dunkeln“ selber einmal die Erfahrung machen, wie es sich anfühlt, körperliche Einschränkungen - in diesem Fall eine Sehbehinderung - zu haben.

Aber auch Spiel und Spaß wirst Du an unserer Schule nicht vermissen… :-)

Für die Mitarbeit in der Schule bieten wir
... die Einbeziehung in ein engagiertes und aufgeschlossenes Kollegium
... einen Einblick in die Tätigkeiten und die Zusammenarbeit verschiedener Berufe
... Kompetenzen und bereichernde Erfahrungen durch das Leben und Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit dem Förderbedarf geistige Entwicklung.

Konnten wir Dein Interesse wecken?
Dann melde Dich, wir freuen uns auf DICH!

W
I
R sind die Schülerinnen und Schüler,
SonderschullehrerInnen, ErzieherInnen, Heilpädagoginnen, FachlehrerInnen, Sozialpädagogische AssistentInnen, SportlehrerInnen, die angelernten MitarbeiterInnen und das Büroteam

Hotline bei Fragen:
Andrea Herrmann 04832 / 9593-38
Dienstags 7.30 bis 13.00 Uhr

Hier gibts unsere Adresse. 


Und der Flyer zum Ausdrucken.