Die Schülervertretung

Schon seit einigen Jahren haben wir eine gut funktionierende Schülervertretung. Alle Werkstufenklassen und einige Ober- und Mittelstufenklassen haben Klassensprecher und deren Stellvertreter gewählt.
Die Klassensprecher vertreten die Interessen ihrer Mitschüler gegenüber den Klassen- und Fachlehrern. Mit Wünschen, Beschwerden und Problemen wenden Sie sich an die von den Schülern gewählte Verbindungslehrerin.

Regelmäßig, meistens Freitags in der 6. Stunde, treffen sich alle Klassensprecher und sprechen über aktuelle Dinge.
Oft laden sie zu ihrem Treffen auch die Verbindungslehrerin ein bzw. werden von dieser zu einem Treffen eingeladen.

Die Klassensprecher

Diese Schülerinnen und Schüler wurden zur Klassensprecherin / zum Klassensprecher gewählt:

8b: Torben, N.
8c: Tizian, Florian
9a: Kevin, Angelique
9b: Gina, Max
10: Calle, Enrico
11a: Helena, Rene
11b: Daniel, Timo
11c: Stefanie, Manuel
12: Lana, Torge

Unsere Schulsprecher

Die Klassensprecher wählen aus ihrer Runde den Schulsprecher / die Schulsprecherin und die Stellvertreterin / den Stellvertreter.

Schulsprecher: Kevin (Klasse 9a)
Stellvertreterin: Helena (Klasse 11a)

Der Schulsprecher vertritt die Schüler der Astrid-Lindgren-Schule gegenüber dem Kollegium der Schule und der Öffentlichkeit. Der Schulsprecher und auch seine Stellvertreterin dürfen an allen Konferenzen, außer den Zeugnis- und Versetzungskonferenzen, teilnehmen.